Datenschutzerklärung

Wann erheben, verarbeiten und nutzen wir persönliche Informationen? Der Datenschutz nimmt bei David Koebele Records einen hohen Stellenwert ein. Wir halten uns bei der  Erhebung, Verarbeitung und Nutzung streng an die gesetzlichen Bestimmungen des  Bundesdatenschutzgesetzes und Telemediengesetzes. Grundsätzlich können Sie unsere Webseite besuchen ohne persönliche Daten zu hinterlassen.

In einigen Fällen benötigen wir aber Informationen von Ihnen:

  •  bei Bestellungen
  •  bei Gewinnspielen
  •  wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen
  •  bei der Benutzung des Bereiches des „Webshop“
  •  für die Anmeldung des Newsletters

Bevor diese Daten an uns übermittelt werden, verschlüsseln wir sie mit dem SSL (Secure-Socket-Layer) Verfahren. Es gehört zu den sichersten und gebräuchlichsten Verfahren im Internet. Es wird unter anderem auch beim Online-Banking verwendet.

Beim Besuch unserer Webseite speichern wir standardmäßig verschiedene Informationen (wie z.B. die IP-Adresse, Uhrzeit und Dauer, Betriebssystem, Browser, Seitenaufruf und die Webseite, von der Sie uns besuchen). Die pseudonymisierten Daten werden ausschließlich für statistische Zwecke und zur Optimierung des Internet-Angebots verwendet.

Darüberhinaus werden personenbezogene Daten nur dann gespeichert, wenn Sie diese von sich aus im Rahmen der Personalisierung (Eingabe der Kundennummer bzw. Adressdaten für Zwecke der Bestellung oder der Teilnahme an Gewinnspielen) auf unserer Webseite angeben. Der Nutzung der Daten können Sie jederzeit widersprechen.

Was machen wir mit Ihren Informationen?

Wir verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten zur Auftragsabwicklung, zur Pflege der Kundenbeziehungen und für unsere Werbeansprachen. Die dafür erforderlichen Daten werden ggf. an Dienstleister weitergeleitet. Zum Zweck der eigenen Kreditprüfung rufen wir ggf. Bonitätsinformationen auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren von der Firma welche Firma soll das sein? ab.

Beispiel:

Geänderte Anschriften übermitteln wir an unseren Postzusteller David Koebele, der diese geänderten Anschriften Unternehmen zur Verfügung stellt, die bereits über die alte Anschrift verfügen, damit möglichst viele zukünftige Postsendungen sofort die neue Anschrift erhalten. Listenmäßige Adressdaten nutzen und übermitteln wir ggf. für werbliche Ansprachen unserer Konzern- und Partnerunternehmen. Selbstverständlich können Sie der Weitergabe Ihrer Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen. Bitte wenden Sie sich hierzu ebenso wie für weitere Auskünfte oder auch wenn Sie von uns keine Katalog und Werbung mehr wünschen, an den Datenschutzbeauftragten, in dem Sie uns eine Nachricht senden.

Wie schützen wir Ihre persönlichen Daten?

Melden Sie sich zum Bereich „Mein Konto“ an oder gegeben Sie eine Bestellung auf, so werden persönliche Daten an uns übermittelt. Damit diese nicht in falsche Hände gelangen, verschlüsseln wir sie mit dem SSL-Verfahren. Dies ist das zurzeit gängigste und sicherste Übertragungsverfahren im Internet. Es wird immer dann eingesetzt, wenn sensible Daten übertragen werden.

Setzt David Koebele Records Cookies ein?

Ja, David Koebele Records setzt Cookies ein, die uns ermöglichen, Ihren Einkauf so angenehm wie möglich zu machen. In den Cookies werden aber keine sicherheitsrelevanten Daten gespeichert.